Viele kennen die grauen nebeligen Tage im Herbst, wo uns der Nebel die Sonne verdeckt, doch wenige kennen den Nebel bei Nacht von oben.
Die Lichter verändern sich dauernd, je nach Dichte des Nebels einmal heller, dann wieder dunkler.

Nikon D850
Objektiv: Nikon AF-S 20 mm 1:1,8 G ED
ISO 250 F/2,5 Belichtet 10 Sek.
Dateiformat RAW – Landschaftsaufnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Inhalt ist geschützt !!