Grüne Schmeißfliege

In den kühlen Morgenstunden hat man die beste Chance das Fliegen sitzen bleiben und ich nutze einen Makroschlitten, so brauche ich nicht auf das Objektiv greifen, um die Schärfe einzustellen, denn da würden schon die meisten Fliegen die Flucht ergreifen.
Facettenaugen faszinieren mich immer auf das neue und ich denke, so schlecht habe ich die Fliege nicht erwischt.

Nikon D850
Makro: Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro
25/10 Sekunden, F/5,6 ISO 100
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Stack aus 38 Fotos
Makroschlitten manuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Inhalt ist geschützt !!